Der Umwelt verpflichtet

In Pere Seda sind wir voll und ganz der Umwelt und ihrem Schutz verpflichtet, und wir arbeiten entschlossen an der Verbesserung in allen Bereichen unserer Tätigkeit, von den Weinbergen bis zur Bodega und Logistik. 

Unsere Verantwortung ist aktiv und entwickelt sich auf  verschiedenen Brennpunkten:

Die rationelle Nutzung von Energie und Wasser

Die Kontrolle über unsere Ressourcen und die Innovation ist für uns von grundlegender Bedeutung, darum fördern wir die Nutzung von sauberen Energien durch die Einführung von fotovoltaischen Platten.

Die Sonne ist eine regenerative Energiequelle, die nicht verschmutzt und die Treibhausgas-Emissionen reduziert. In unserer Bodega haben wir Solarzellen installiert. Diese Platten helfen den Energiebedarf um rund 20% unseren gesamten Energieverbrauchs zu decken. Unsere Platten erzeugen derzeit zwischen 35.000 und 40.000 KWH/Jahr. Wir haben ein Programm für die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Verbesserung der Energieeffizienz, dadurch wird eine Minimierung der Emissionen von Treibhausgasen gefördert.

Umweltfreundlicher und nachhaltiger Weinbau

Generation nach Generation, mit dem Umweltschutz und der Nutzung von natürlichen Ressourcen engagiert.

Durch den Einsatz von Produkten, die nicht aggressiv für die Natur sind, hat die Bodega Pere Seda immer einen mit der Umwelt respektvollen Weinbau gemacht. 

Die 54 Ha, die Pere Seda gehören, werden durch ein System integrierter Produktion verwaltet, das umweltfreundlicher ist als die konventionelle Landwirtschaft. Darüber hinaus haben die meisten Weinbauern, die Pere Seda mit Trauben beliefern, auch auf ihren Weingütern ein umfassendes Schutzsystem, das von Pere Seda beraten wird.

Betreibung des Abfalls

Einen guten Gebrauch der Elemente für das Recycling.

In Pere Seda legen wir Wert auf ein exzellentes Management des Abfallaufkommens sowie in der Produktion und der Logistik.

Das Weingut verfügt über einen Bereich, in dem die Wegwerfmaterialen der Produktion getrennt werden, wie z. B. Glas, Karton, Kunststoff-Behälter und gefährlicher Sondermüll.

Betreibung organischer Abfälle

Die organischen Abfälle, die bei der Herstellung des Weines entstehen, die Traubenschalen, werden als Viehnahrung wiederverwendet, so dass eine nachhaltige Verwendung von organischen Abfallstoffen gewährleistet wird.

info@pereseda.com
Pere Seda Bodegas
C/ Cid Campeador, 22
07500 Manacor, Mallorca
(+34) 971 55 02 19
Delegación Son Oms
Carrer Ca'n Rosselló, nº8
07610 Polígono Son Oms, Mallorca
(+34) 971 60 50 87