Geschichte

Seitdem Ende des 19. Jahrhunderts Pere Seda (Pedro Reus Morro, 1886-1942) die Bodega gründete, die heute seinen Namen trägt, haben fünf Generationen mallorquinischer Weinhändler diese Bodega sich als Pioniere bei der Weinherstellung ausgezeichnet. Heute gehört sie zur Ursprungsbezeichnung "Pla i Llevant-Mallorca". Pere Seda ist heutzutage die einzige Bodega Mallorcas, immer in Hand der gleichen Familie, die ununterbrochen jedes Jahr seit der Gründung Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegewart Wein herstellt. Pedro Reus Morro (Pere Seda) hatte 11 Kinder, von denen sieben in der Weintradition tätig blieben und diese über ganz Mallorca bis hin nach Chile verbreiteten. Im Mai 1903 hatte Pedro Reus Morro (Pere Seda) in der Hauptstadt in einer wichtigen Veranstaltung (Feria agrícola de Palma) bereits eine Auszeichnung für seine Weine erhalten. In den lezten fünf Jahren ist die Entwicklung von Pere Seda bei der Suche nach Qualität und bei der Eroberung neuer Märkte mehr als beträchtlich. Im Laufe der letzten Jahre beweisen nationale und internationale Preise und Auszeichnungen die brillante Laufbahn dieser Bodega. Die derzeitigen Nachkommen von Pere Sede sind die Urenkel von Pedro und Bartolome Reus Marti (Kinder von Pere Seda), 1942 wurden ihre Kinder die Alleinbesitzer der derzeitigen Installationen. Diese Jahrhundertkellerei führt die Geschichte einer Familiensaga mit sich, deren Wissen vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde und deren Bemühen und Konstanz es ermöglichten, eine große Utopie wie das Prestige von Mallorca und das erneute Aufleben des goldenen Zeitalters der balearischen Weinkultur Realität werden zu lassen.

info@pereseda.com
Pere Seda Bodegas
C/ Cid Campeador, 22
07500 Manacor, Mallorca
(+34) 971 55 02 19
Delegación Son Oms
Carrer Ca'n Rosselló, nº8
07610 Polígono Son Oms, Mallorca
(+34) 971 60 50 87